Vorstand vom VNS begrüßt Neumitglied Walzmetall

Die VNS Vorstandschaft begrüßt Neumitglied: Walzmetall

Die Leistungen und das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Nußloch Handwerker, Dienstleister und Anbieter haben Kathrin und Dieter Walz überzeugt. Sie sind seit der Vorbereitung der Gewerbeschau der Handwerker um das Gewerbegebiet Westring Mitglied im Verbund Nußlocher Selbständiger VNS. Walzmetall, so der Firmenname unter der Adresse Westring 4, bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum. „Vor allem Edelstahl wird nachgefragt und da eingesetzt, wo die Verarbeitung sinnvoll ist“ erzählt Dieter Walz den Mitgliedern der Vorstandschaft bei deren Antrittsbesuch. Gartentore oder Zaunanlagen, Vordächer und Überdachungen, Schließanlagen, sogar Möbel aus Stahl und Edelstahl und Terrassenkamine werden in der Werkhalle vom Walzmetall individuell gefertigt. Neben den Privatkunden arbeitet das Team mit Dipl. Ingenieurin Kathrin Walz und Betriebsleiter Dieter Walz natürlich auch für Industrie und Handwerk. Betriebsmittel oder Kleinserien, Blechbearbeitung sowie Messe- und Ladenbau zählen zu den typischen Anforderungen von gewerblichen und industriellen Auftraggebern. „Metall am Bau ermöglicht heutzutage formschöne, zeitlose und langlebige architektonische Lösungen für den Innen- und Außenbereich“ meint Kathrin Walz bei der Führung durch den Betrieb. Dazu kommen noch umfassende Serviceleistungen, welche der Betrieb anbietet.
„Wir freuen uns immer, wenn sich weitere Handwerker uns anschließen und neben dem Einzelhandel in seinen vielen Facetten, den freien Berufen und den Dienstleistern am Ort unser Arbeitsfeld verbreitern“ freute sich Hans Trautmann, Vorsitzender des Verbund Nußlocher Selbständiger. (fi).

Leave a Reply