VNS berichtet aus den Mitgliedsbetrieben: Optik Trautmann feiert 55 Jahre

Optik Trautmann feiert 55 jähriges Betriebsjubiläum und startet Aktion

 

 Auf den Tag genau vor 55 Jahren, eröffnete am 1.2.1962 Kurt Trautmann  das Optik Fachgeschäft in der Hauptstrasse 75. Bei einem kleinen Stehempfang, bei dem auch BGM Karl Rühl die Glückwünsche der Gemeinde, Frau Silke Lenk-Dross als Vertreterin der Augenoptiker Innung Baden Württemberg und Frau Margit Riegel für den VNS Ihre Gratulation aussprachen, ließ Hans Trautmann in einer kleinen Bilderrückschau die Entwicklung anschaulich wieder aufleben. Von Anfang an als Familienunternehmen gestartet, nahm in diesen Jahren das Geschäft eine bemerkenswerte Entwicklung. Von dem doch etwas beengten Einraumladen damals, hin zum Geschäft wie es heute ist, mit eigenen Parkplätzen und bester Geräteausstattung. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Neuerung im Untersuchungsraum vorgestellt. Das moderne  wellenfrontgestützte Untersuchungsgerät VX 120 ermöglicht jetzt ein ausführliches Augenscreening, um Auffälligkeiten am Auge rechtzeitig zu erkennen. Diese können dann vom Augenarzt abgeklärt werden. (unter anderem. z.B. ein ungewöhnlicher Augeninnendruck) Das frühzeitige Erfassen hilft Schäden zu vermeiden. Natürlich misst dieses Gerät wie bisher auch die komplette Vorderflächengeometrie für die Kontaktlinsenanpassung und misst den Wert der Fehlsichtigkeit mit 1500 Messpunkten aus der Wellenfrontmessung auf hundertstel Dioptrien höchst präzise. Diese Werte sind dann der Ausgangspunkt für den subjektiven Abgleich beider Augen an der 3-D Sehzeichendarstellung, die unter besonders natürlichen Bedingungen durchgeführt wird.

 

Bgm. Rühl betonte seine Auffassung, dass attraktive Fachgeschäfte sehr wichtig für das Ortszentrum seien. Er wünschte noch weiter ein erfolgreiches Agieren und eine entsprechende Entwicklung, und überreichte einen Blumengruß der Gemeinde. Frau Lenk-Dross betonte, dass sich Hans Trautmann auch schon lange in der Augenoptiker Innung Baden Württemberg engagiert, was heute ja nicht mehr so selbstverständlich ist. So ist er derzeit nicht nur  Kassenprüfer, sondern hat auch früher jahrelang die Gesellenprüfungen mit abgenommen. Bei dieser Gelegenheit sei sie auch selbst als Prüfling Hans Trautmann das 1. Mal begegnet. Da  beide Mitglieder der WVAO (wissentschaftliche Vereinigung Augenoptik und Optometrie) sind, kenne man sich von diesen Fortbildungstreffen inzwischen sehr gut. Sie wies noch darauf hin, dass Hans Trautmann jetzt 25 Jahre Inhaber der Fa Optik Trautmann ist und letztes Jahr schon 25 Jahre Mitglied der WVAO gewesen sei. Die Aktivitäten für das Vereinsleben stellte auch Frau Riegel hervor, und betonte, dass der VNS (Verbund Nußlocher Selbständiger e.V.) wie auch der sHNS (soziale Hilfsfond Nußlocher Selbstängiger e.V.) froh sind Hans Trautmann zu haben, da er in beiden Vereinen als Vorstand fungiert.

 

Dieser Event war der Auftakt der Aktion 55 Tage lang alle vorrätigen Fassungen um 50% zu reduzieren, um auch die Kunden am Jubiläum profitieren zu lassen.

 

Weitere Infos unter www.optik-trautmann.de

 

Leave a Reply

Verbund Nußlocher Selbständiger e.V.

Postfach 1263

69223 Nußloch

Telefon: +49 - 6224 - 10217

Telefax: +49 - 6224 - 16569

VR-1475 AG Heidelberg

http://www.vns-nussloch.de

info@vns-nussloch.de