VNS begrüßt Neumitglied Christian Obsieger als Futteronkel

 

Für Hund und Katze soll es eine artgerechte Kost sein. Vorbei sind schon lange die Zeiten, wo die geliebten Vierbeiner mit Küchenabfällen abgespeist wurden. Mit dem neuen  Geschäft „Futteronkel“ in der Siedlerstraße 2 bietet Christian Obsieger ein breites Angebot an Tiernahrung für Hunde und Katzen. Der Tierheilpraktiker kennt sich aus, ihm liegt ein artgerechtes, gesundes Leben und agile Tiere am Herzen.  Seine beiden Hunde, ein Shiba Inu und ein Australian Shepherd, wissen dieses Gespür von „Herrchen“ seit langem zu schätzen. Mit dem neuen Ladengeschäft ergänzt der Experte sein breites Angebot im web-shop. Seit Jahren schon bietet er im Internetshop www.futteronkel.de seine ausgesuchte Palette an Futtermitteln, nun geht er auch in den direkten Vertrieb in der Siedlerstraße. „Mir ist wichtig, dass keine Lock- oder Aromastoffe verwendet werden, das ist nur ein Aspekt unter vielen“, so der Fachmann. Die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle auch bei Gesundheitsproblemen. Haut und Fell, Allergien oder Umweltverträglichkeiten, Verdauungsschwierigkeiten oder Gewichtsprobleme können daraus resultieren. Ein umfangreiches, mit viel Liebe und Erfahrung zusammengestelltes Sortiment, wartet in der Siedlerstraße auf den Tierfreund. Nass- oder Trockenfutter, Kauartikel oder Nahrungsergänzung sowie Pflegeprodukte und Zubehör gibt es im geräumigen Ladengeschäft. B.A.R.F., also biologisch artgerechte Rohfütterung, ist hier beim „Futteronkel“ kein Fremdwort. Natürlich berät Christian Obsieger seine Kunden in Fragen der Ernährungsberatung, hilft bei der Zusammenstellung bedarfsgerechter Futterpläne oder bei Allergien und Mangelerscheinungen. Diverse Öle als Zutaten zum Futter sind ebenso im Geschäft zu haben, ebenfalls die „Leckerli“ für die Hosentasche. Ochsenziemer zum Kauen, Lammohren oder Ente aus der Tiefkühltruhe verführen die feine Hundenase. Warum nicht die Hundeplätzchen daheim selbst backen? Auch dafür stehen Backmischungen bereit. Am Samstag, den 3. Dezember lädt Christian Obsieger, der „Futteronkel“, alle Hunde- und Katzenliebhaber ein zum „Hundeweihnachtsmarkt“ mit tierischer Verkostung in die Siedlerstraße 2 ein. Geöffnet hat das Geschäft „Futteronkel“ montags und freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr, dienstags von 14 Uhr bis 19 Uhr und mittwochs, donnerstags und samstags jeweils von 10 Uhr bis 14 Uhr. Die telefonische Erreichbarkeit ist unter 06224-9024360 gegeben, über email kann man mittels „beratung@futteronkel.de“ Kontakt aufnehmen. Dass Christian Obsieger gleich nach der Neueröffnung auch Mitglied im Verbund Nußlocher Selbständiger, VNS, geworden ist, freute dessen Vorstand Hans Trautmann besonders. Zusammen mit Mitgliedern der Vorstandschaft hieß er den „Futteronkel“ bei einem Besuch in der Siedlerstraße im Verbund herzlich willkommen. rir.

 

Leave a Reply