25 Jahre bike technik

 

Der VNS berichtet aus seinen Mitgliedbetrieben: 

 

 

Am Wochenende 23./24. März 2018 feierte die Fa. bike technik Nußloch GmbH Ihr 25 jähriges Bestehen.

Ja in einer Location wie dieser lässt es sich trefflich feiern. Und dazu gab es ja auch einen

würdigen Anlass. 25 Jahre ist die bike technik mittlerweile gereift und zu diesem Jubiläum hatte Peter Herb seine Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner, Familie, Freunde und Offizielle vom VNS und dem Rathaus zum Feiern eingeladen.  Zu Beginn gab er einen Überblick über die Geschichte der bike technik:

Am 20. März 1993 eröffnete Axel Hillesheim und Peter Herb das Fahrradgeschäft “bike technik” in der Hauptstraße 79 in Nußloch. Nach sieben Jahren wurde der Platz zu klein und man zog im Jahre 2000 in die Hauptstraße 105 (heute  Schweickert Elektrotechnik) um. Im Jahre 2007 war es wieder an der Zeit der alten Tradition zu folgen und nach wieder  sieben Jahren den Standort zu wechseln, und so zog man in die Hauptstraße 75 wo sich das Geschäft noch heute befindet. 

Peter Herb führte aus, dass sich in den 25 Jahren sehr viel verändert hat.

Die Entwicklung des Mountainbikes konnte man in der Ausstellung im historischen Weinkeller besichtigen. Da wurden Räder der letzten 25 Jahre gezeigt die die “Evolutionsgeschichte des Mountainbikes” anschaulich und begreifbar machten.

Bei einigen Besuchern kamen da Erinnerungen an diese Zeiten hoch, die ihrer eigenen Anfänge mit dem Mountainbike wieder aufleben ließen.  

Zwei Tage lang wurde das Jubiläum gefeiert, abends wurden die Gäste mit Köstlichkeiten der Nußlocher Döner Pizzeria versorgt und musikalisch durch die Band “Clou ” unterhalten.  

Zum  Brunnenfest am 14. und 15. April besteht nochmals die Möglichkeit  im 250 Jahre alten historischen Weinkeller die Ausstellung 25 Jahre bike technik “Evolutionsgeschichte des Mountainbikes” zu erleben.

 

 Peter Herb und sein Team freuen sich über Ihren Besuch.

 

 

Leave a Reply